Phonetik und Sprachverarbeitung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Rechnen (Computing)

Für wissenschaftliche Berechnungen stellt das LRZ Computing Services zur Verfügung. Dazu ist ein Antrag notwendig und es gibt zum Teil Wartezeiten. Deswegen nutzen wir auch die Linux-Rechner am IPS zum Rechnen.

Anmelden am Linux Terminal des SSH- und High-Performance-Computing-Rechners des IPS

Entweder direkt an einem PC am IPS mit Linux oder per ssh:

ssh ssh.phonetik.uni-muenchen.de

Das Kommando

htop

zeigt die Auslastung des Rechners an. Der Rechner 'ssh' hat 2 Prozessoren mit je 6 Kernen, also zusammen 12 Kerne. Jeder Kern stellt zwei virtuelle Kerne bereit (Hyperthreading). Die oberen Querbalken zeigen die Auslastung der 24 resultierenden Prozessoren an.

Bitte mit den Resourcen verantwortungsvoll umgehen. Der Server darf nicht komplett ausgelastet werden.

Matlab Lizenzen

Beim Starten von Matlab bitte darauf achten, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Netzwerklizenzen haben. Im Zweifelsfall mit der Systemadministration besprechen.